Stadtkontext

Kategorie: Organisation

Rote Hilfe soll Verboten werden, ein weiterer Angriff auf linke Strukturen

Logo der roten Hilfe

Der Focus berichtet laut Informationen aus dem Innenministerium, dass Horst Seehofer die Rote Hilfe e.V. verbieten will. Sollte dies wirklich so eintreten, wäre es ein erneuter Angriff auf bundesweite linke antifaschistische Strukturen, nach dem Verbot der Informationsseite linksunten.indymedia.org. Diese Entwicklung, in Zeiten des erneuten Aufstiegs rechtsradikaler Organisationen innerhalb und außerhalb der Parlamente in Deutschland, ist…

Podcast, “das neue Medium”, gibt es da auch etwas von Links?

Ich schreibe diesen Beitrag, da zwar die dritte Welle der Podcasts angebrochen ist, mir aber persönlich eine Sammlung der Podcasts fehlt, die sich selbst politisch dezidiert links einordnen. Mit links ist hier klar links der Mitte gemeint, was Podcasts wie den aktuellen Shootingstar “Lage der Nation” ausschließt. Dieser ist zwar ein politischer Podcast, jedoch der…

Nachberichterstattung zum Protest rund um den AfD-Parteitag

Nachberichterstattung Protest gegen den AfD Parteitag Hier fassen wir unsere Berichterstattung zu den Protesten des AfD-Parteitages zusammen Am zweiten Dezember startete der Bundesparteitag der AfD in Hannover. Der Gegenprotest wurde von einem großen und aktivem Bündnis angemeldet. Neben den Linken Parteien, Jugendorganisationen, den Gewerkschaften auch das Bündnis “Nationalismus ist keine Alternative” und Antifa-Gruppen wie die…

Kundgebung – Das Problem heißt Rassismus!

Kundgebung: Fr. 14.11 // 16:00 // Blumenthaler Marktplatz, ab 15:40 Uhr gemeinsamer Weg vom Bahnhof Blumenthal zum Marktplatz. Seit Ende Oktober wird in Bremen-Farge mobil gemacht gegen die neu entstandene Unterkunft für zehn minderjährige, straffällig gewordene Geflüchtete in der Rekumer Straße. Im Netz, auf zahlreichen Versammlungen und zuletzt auf einer Kundgebung ließen Anwohner_innen ihren Vorbehalten…

Prozessbeobachtung – Abschlussbericht

Am 21.08.2012 startet der Prozess gegen einen Mann, der im März in der Klause 38 einen Gast schwer verletzt hat. Aufgrund der Brisanz des Prozesses haben wir uns entschlossen diesen zu beobachten und begleitend zu berichten. Weitere Informationen haben wir bereits für euch zusammengetragen. Der Prozess ist vorerst beendet. Wir haben einen Abschlussbericht für euch…

Rechte Strukturen in Bremen und Umgebung

Im Jahre 2008 überfielen mehrere zum Teil bekannte Neonazis die Feier von antirassistischen Ultras. Im Jahre 2011 wurden 7 von ihnen zu Geldstrafen verurteilt, der Prozess wurde entpolitisiert, aus einem Angriff durch Neonazis wurde eine “Auseinandersetzung von Fußballfans”. Es folgten Geldstrafen und Verwarnungen für die Angreifer. Einer der Verurteilten hat nun Rechtsmittel eingelegt und strebt…