Stadtkontext

Kategorie: Politik

Wie du Bullshit im Netz erkennen kannst – ein kleiner Guide

Das Internet ist ein unerschöpflicher Quell der Freude, aber leider ist es auch der ultimative Nährboden für allerlei Bullshit. Grundsätzlich wissen wir das alle. Trotzdem ist es manchmal schwer, Seriöses von Quatsch zu unterscheiden. Gerade wenn man sich erst seit Kurzem mit (politischer) Berichterstattung beschäftigt, muss man sich erstmal zumindest einen groben Überblick verschaffen, um sich…

Freie Luft für Freiluftpartys!

Am vergangenen Freitag riefen 5 Bremer Kollektive zur Demonstration für die unbefristete Verlängerung des Freiluftpartygesetzes auf, und gut 250 Menschen aus der Szene kamen und tanzten von der Neustadt bis ins Viertel. Anlass war die Forderung der unbefristeten Verlängerung des Bremer Freiluftpartygesetzes, das am 22. März 2016 vorerst für ein Jahr auf Probe beschlossen wurde,…

openmind Konferenz 2016 – upon new ground

Wie stellen wir uns die Zukunft vor? Was kann, wird oder sollte sich in Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft verändern, und wie? Am vergangenen Wochenende gingen knapp 70 Menschen diesen Fragen auf der openmind Konferenz 2016 in Form von Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops nach. Die openmind fand dieses Jahr bereits zum 7. Mal statt, diesmal…

Achtung, es folgt ein Rant – Diesmal über rechtsoffene Redner beim RCDS und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vor wenigen Tagen veröffentlichte der AStA der Uni Bremen eine Stellungnahme zu einer von der Universität Bremen genehmigten Veranstaltung des rechtsoffenen Jörg Baberowski, der laut AStA durch Rechtfertigung von Anschlägen auf Geflüchtetenunterkünfte, nationalistisches Vokabular und rechte Positionen bei migrationspolitischen Fragestellungen aufgefallen war. In ihrem ausführlicherem Aufruf zum Gegenprotest, bezieht sich der AStA dabei auf mehrere…

Eure Party – Eure Verantwortung

Es ist Europameisterschaft im Fußball der Männer und plötzlich sind irgendwie alle Fans “ihres” Teams, welches gerne auf ein “Wir” oder ein “Uns” verkürzt wird. Auch Deutschland als solches wird gerne als Teambezeichnung genutzt, anstatt Männerfußballnationalmannschaft. In Folge dessen erleben wir in Deutschland und in Frankreich wieder eklige Szenen, die in der Presse verharmlost werden,…

Kritischer Gegenwind: Mahnwache gegen das Vergessen vor Kühne + Nagel

Am vergangenen Sonntag, dem 8. Mai, wurde von den Bremer Landesverbänden der Grünen Jugend (GJ) und der Jungsozialist*innen in der SPD (Jusos) eine Mahnwache vor der hiesigen Niederlassung von Kühne + Nagel abgehalten. Anlass war der Tag der Befreiung, an dem vor 71 Jahren die Allierten Streitkräfte das Nationalsozialistische Regime bezwangen. Unter diesem Regime nahm…

Die Polizei, dein Freund und Helfer?

Kaum etwas hat in meiner Jugend mein Bild von der Polizei so geprägt wie die ARD-Vorabendserie “Großstadtrevier”. Ich bin auf dem Land aufgewachsen, wo die Präsenz der Polizei nicht wirklich nötig und nicht relevant war, daher habe ich meine Bild von den Sicherheitskräfte einzig und allein aus den Medien gezogen. Im Großstadtrevier geht es um…

Fette Mieten Party in der Neustadt

Am Sonntag, den 20.12.2015, feierte das “Aktionsbündnis Refugees Welcome” eine Überraschungsparty in einer Musterwohnung in der Neustadt, die an diesen Tagen zur öffentlichen Begehung geöffnet war. Die Gruppe wollte darauf aufmerksam machen, dass trotz der zunehmenden Verarmung und in einer Zeit der wachsenden Wohnungsnot in Bremen, immer noch weiter Luxus-Wohnungen gebaut werden, welche teilweise zu…