Stadtkontext

Kategorie: Praxis

Veranstaltungshinweis: Utopia Filmfestival

Am 16. November 2015 startet in Bremen das Filmfestival Utopia. An sieben Tagen werden im Kukoon in der Bremer Neustadt zehn Dokumentarfilme gezeigt, die sich rund um das Thema Utopie drehen. Filmische Antworten auf die Frage: Wie wollen wir in Zukunft miteinander leben? Von der Aussteiger-Stadt in Indien über den Aufruf zur Senkung der Arbeitsmoral…

Unsere Grenzen – Unsere Schuld: Aufruf zur Demonstration am 20.04.15 + Update

Gestern waren es wohl 950 Menschen, seit dem Jahr 2000 sind es über 28.000 Menschen, die an der Außengrenze der EU ermordet wurden, die Dunkelziffer liegt vermutlich noch weitaus höher. Sie hatten Namen, die wir nicht kennen, Familien die wir nicht informieren können und Geschichten, die wir nie erfahren werden. Sie lasten auf unserem Gewissen, denn diese…

Demo “Alternative zu Deutschland”

Liebe Freund*innen, wir wollen euch nochmals für die Demo gegen Rechtspopulismus und Nationalismus am 31.01.2015 um 13 Uhr Am Brill in Bremen aufrufen. Hierzu möchten wir euch ein paar wichtige Informationen über diese Demonstration mitgeben. Diese Demo wird getragen von einem breitem Bündnis von Gewerkschaften über Parteien bis hin zu linksradikalen Gruppen. Was jedoch auffällt,…

Der 27. Januar und ich

Lange habe ich überlegt, wie ich den 27.01.2015 würdigen könnte. Die Befreiung des Vernichtunglagers Auschwitz-Birkenau jährt sich an diesem Datum zum 70sten mal. Sprachlos steht mensch vor den Grausamkeiten, die dort stattfanden. Doch eben genau das dürfen wir nicht sein, Sprachlosigkeit ist ein Privileg, das wir dazu nicht verdient haben. Dieser Text aus der Welt…

Aufruf zur überregionalen Großdemonstration in Bremen: Gegen Rechtspopulismus, Rassismus und Nationalismus!

Inmitten der Ereignisse der letzten Monate um Pegida, Legida, jetzt bald der ersten Bregida, Bildungen von Bürgerinitiativen gegen Geflüchtete und dem herannahenden Wahlkampf in Bremen wird die Stadt von einem weiteren Ereignis heimgesucht: Dem Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) am 31. Januar & 01. Februar. Gefährlich sind nicht nur die populistischen Reden und “einfachen…

Gegen-Thesen I: Nationalistischer Rassismus

Im Zuge von HoGeSa (Hooligans gegen Salafisten), PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes), neuen rechtspopulistischen Parteien und den zahlreichen “besorgten Bürgern”, ist es unabdingbar die Argumente dieser Gruppierungen genauer unter die Lupe zu nehmen, die zugrunde liegenden Thesen aufzuschlüsseln, um diese zu erkennen und Gegenargumente zu entwickeln. In den Reihen von Menschen mit…

ÜBERdruck: Racial Profiling

Der Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) und Caillera haben diesen Herbst die Veranstaltungsreihe ÜBERdruck auf die Beine gestellt. Dort wird sich kritisch mit Repression und Umgang mit dieser auseinandergesetzt. Der dritte Teil beschäftigt sich mit Racial Profiling. Appolinaire Akpene Apetor-Koffi setzt sich bereits seit Jahren mit Diskriminierung und der Praxis des ethnischen Profilings auseinander und trug…