Stadtkontext

Tag der Patrioten am 12.09. in Hamburg und Bremen

Am 12.09. wurden mehrere hundert Nazis und Hooligans in Hamburg zum Tag der Patrioten erwartet. Ein Bündnis gegen Rechts hatte zu einer großen Gegendemonstartion aufgerufen. Nachdem die Demo der Nazis verboten wurde wichen diese – trotz eines analogen Verbotes – auf Bremen aus. Dies löste Chaos und Verwirrung aus. Den Nazis wurden in Bremen unter massiven Polizeipräsenz die Einreise nach Bremen verboten. Ebenfalls unter massiver Polizeibegeleitung gab es in Bremen eine Demo gegen die Nazis und Hooligans von 1000 Antifaschisten. Am Ende wichen die Nazis nach Krichweyhe aus, wo sie ungestört laufen konnten. Hier unser Storify:

About Rob

Lebt und arbeitet in Leipzig. Hier mit Kommentaren und Analysen zur Europäischen Politik, Bundespolitik, zur Bremer Landespolitik und aus Sachsen. Auch mal zu Zukunft, Antifa und Kultur. Podcastet auch für Stadtkontext.

5 comments for “Tag der Patrioten am 12.09. in Hamburg und Bremen