Stadtkontext

Schlagwort: AfD

Plädoyer für einen neuen Diskurs

Am 30. Januar 2017, zehn Tage nachdem Donald J. Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wurde, habe ich über diese Zeitenwende gesprochen. Nicht nur über diese, auch über die neue Welt in den deutschen Landesparlamenten mit der AfD. Ich habe darüber geschrieben wie wir diesen rechten Kräften die Chance geben den Diskurs zu verschieben,…

Warum die Revolution nicht kommt – Eine sozialpsychologische Analyse über kollektives Wegschauen

Die Tage werden dunkler. Rassismus, Menschenhass, ein Rekord an Gewalttaten gegen unerwünschte Minderheiten , allein in 2017 wurden 2500 politisch motivierte Straftaten gegen Juden und Muslime gezählt , und Mordfälle gehen auf das Konto des Rechtsrucks in Deutschland. Anfangs noch belächelt, sitzen deren Vertreter_innen mittlerweile im Bundestag. Und diejenigen, die die Bedrohung wahrnehmen, weil sie…

Nachberichterstattung zum Protest rund um den AfD-Parteitag

Nachberichterstattung Protest gegen den AfD Parteitag Hier fassen wir unsere Berichterstattung zu den Protesten des AfD-Parteitages zusammen Am zweiten Dezember startete der Bundesparteitag der AfD in Hannover. Der Gegenprotest wurde von einem großen und aktivem Bündnis angemeldet. Neben den Linken Parteien, Jugendorganisationen, den Gewerkschaften auch das Bündnis “Nationalismus ist keine Alternative” und Antifa-Gruppen wie die…

TRL030 JobsJobsJobs

Neben dem politischen Ereignissen in Deutschland und dem AfD-Parteitag mit dazugehörigem Gegenprotest, beschäftigen wir uns mit 3 Themen. Zuerst geht es um den EU-AU-Gipfel und dabei auch im Libyen, als zweites um die Demonstrationen in Israel und zuletzt noch um die Wahlen in Honduras.

TRL020 Norddeutsche sind die besseren Menschen

Am Sonntag war die lang erwartete Bundestagswahl. Anders als sonst widmen wir uns diese Woche also mal der Innenpolitik und haben über diese entscheidende Wahl im Herzen Europa gesprochen. Wir haben die Ergebnisse der Wahl diskutiert, haben bewertet was dies für die Parteien bedeutet, welche Koalition sich abzeichnet und wer welche Inhalte durchbringt.

Spontandemo in Bremen am 25.09.17

Wir wollen hiermit auf die Veranstaltung des Bündnis gegen Rassismus und Rechtspopulismus Bremen hinweisen, die relativ spontan heute Abend stattfinden wird. Das Wahlergebnis mit dem Einzug einer faschistischen Partei in den Bundestag am 24.09.17 hat uns alle ziemlich mitgenommen. Vielleicht ist diese Zusammenkunft heute Abend ein erster Anstoß zusammen zu kommen, Solidarität zu zeigen, den…

Plädoyer für eine wehrhafte Demokratie

Trump ist nun seit mehr als einer Woche Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Vor einem Jahr hätte wohl keiner daran geglaubt, auch vor 3 Monaten schien das für viele irgendwie nicht realistisch. Doch jetzt ist es passiert. Jetzt ist es Realität. Ein Milliardär, ein Reality-TV-Star, ein radikal Rechter sitzt im Weißen Haus. Und wir dürfen…

Wie Vorurteile unsere Perspektive bestimmen und was wir dagegen tun können – ein psychologischer Exkurs

Den Menschen zu helfen, die vor Krieg, Hunger und Tod fliehen, ist eine der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Angesichts der katastrophalen Situation haben viele Menschen hierzulande Mitgefühl und helfen wie und wo sie nur können. Was die unzähligen ehrenamtlichen Helfer*innen leisten, ist von unschätzbarem Wert für uns alle. Die Politik hingegen hat in Information, Kommunikation…

Bremer Senat will weiterhin geschlossene Unterbringung für minderjährige Geflüchtete

Die Diskussion um eine geschlossene Unterbringung von wiederholt straffällig gewordenen minderjährigen Geflüchteten schwelt bereits seit gut einem Jahr in Bremen. Nachdem sogar die Grünen in den Koalitionsverhandlungen einknickten und einer Ausarbeitung des Konzeptes zustimmten und Fritjof Balz – ehemals bei den rechtspopulistischen Bürgern in Wut (BIW), jetzt in der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) –…