Markiert: Diskriminierung

Rückblick: Antisemitismus in Deutschland und Europa, eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung

Antisemitismus in Europa ist ja leider wieder ein aktuelles Thema, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Jedoch haben wir Menschen die in Deutschland leben eine besondere Verantwortung diesen zu bekämpfen. So hatte die Heinrich-Böll-Stiftung Bremen...

Gegen-Thesen III: “Sozialschmarotzer*innen”

Im Zuge von HoGeSa (Hooligans gegen Salafisten), PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes), neuen rechtspopulistischen Parteien und den zahlreichen “besorgten Bürgern” ist es unabdingbar, die Argumente dieser Gruppierungen genauer unter die Lupe zu nehmen...

Gegen-Thesen II: Leitkultur

Im Zuge von HoGeSa (Hooligans gegen Salafisten), PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes), neuen rechtspopulistischen Parteien und den zahlreichen “besorgten Bürgern” ist es unabdingbar, die Argumente dieser Gruppierungen genauer unter die Lupe zu nehmen...

ÜBERdruck: Racial Profiling

Der Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) und Caillera haben diesen Herbst die Veranstaltungsreihe ÜBERdruck auf die Beine gestellt. Dort wird sich kritisch mit Repression und Umgang mit dieser auseinandergesetzt. Der dritte Teil beschäftigt sich mit Racial Profiling....