Stadtkontext

Schlagwort: Iran

TRL045 The Worst Deal Ever

Diese Woche haben wir uns wieder um zwei Themen bekümmert. Zum Einen sprachen wir über das Gerichtsverfahren zu den illegalem Waffendeals von Heckler&Koch mit Mexiko. Zum Andere sprachen wir über das dominierende Thema der letzten Tage, den Ausstieg der USA aus dem sog. Iran-Deal.

TRL033 Taxi Teheran

Dieser Podcast vom 6.1.2018 beschäftigt sich mit dem Stopp der Plastikmüllimporte Chinas und die Folge dabei.
Der Ankündigung in Äthiopien die politischen Gefangen freizulassen.
Der Annäherung im Koreakonflikt in Vorbereitung auf die olympischen Winterspiele.
Der Ankündigung Trumps die Zahlungen an Pakistan einzustellen.
Der Ankündigung Netanyahus afrikanische Migrant*innen abzuschieben und ob das ein (schlechtes) Vorbild für die EU ist.
Am Ende gibt es eine halbe Stunde Interview zum Thema Iran (Ab Minute 45) mit der Islamwissenschaftlerin Jawaneh Golesorkh

TRL029 Patriotische Pflicht

Rob und ich (Andreas) haben uns mal wieder über die Weltlage ausgelassen. Dabei geht es von Ägypten zu den Situationen in Simbabwe und Kenia bis hin zu der Lage der Rohingya in Myanmar. Dazu geht es um die “Friedenskonferenz” Russlands, des Iran und der Türkei in Syrien. Wir streiten über die UNO und die Situation der Weltmächte. Am Ende geht es dann auch noch um Deutschland, die deutsche Linke und die politische Gesamtsituation hier.

Leider gab es diesmal keine Kapitelmarken, nächstes mal wieder, versprochen.

TRL026 Ein Trip nach Belgien

Nachdem wird die letzten Wochen viel Besuch hatten, sind wir diese Woche wieder alleine. Wir haben drei Themen wieder aufgegriffen, die uns aktuell sehr beschäftigen. Andreas hat die Lage nach der Neuwahl in Kenia besprochen, Rob hat nochmal die Situation im Nordirak erklärt und dann geht es natürlich um die aktuellen Entwicklungen in Katalonien.

TRL021 Über Teilung und Einheit

Zum Tag der Deutschen Einheit haben Andreas und ich uns getroffen um über das Teilungen zu sprechen, denn Spaltung und Teilungen waren in den letzten Tagen bestimmende Themen des Weltgeschehens. Wir haben uns die Folgen des Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien näher angeschaut und auch das Bestreben der Abspaltung des irakischen Kurdistans besprochen. Zumindest kurz ging es dann auch noch um eine Unabhängigkeitsbewegung in Kamerun. Natürlich fand auch das Thema “Einigung” bei uns Platz: Wir nahmen Macrons Grundsatzrede zur Zukunft der EU ausein

TRL018 Kalter Weltkrieg

In dieser Folge geht es nach einer kurzen Runde zum aktuellen Geschehen um die Geschichte des Iran. Wir haben über die Entwicklung des Staates von einer Demokratie zu einer Diktatur zu einer religiösen Herrschaft mit demokratischen Ansätzen gesprochen und auch die aktuellen Ereignisse um das Atomprogramm diskutiert.

Ein zweites Thema, nämliche Katalonien, haben wird zwar aufgenommen, aber die Qualität war aus technischen Gründen leider nicht ausreichend. Das Thema reichen wir in ein paar Wochen nach!