Stadtkontext

Schlagwort: netzpolitik

Podcast, “das neue Medium”, gibt es da auch etwas von Links?

Ich schreibe diesen Beitrag, da zwar die dritte Welle der Podcasts angebrochen ist, mir aber persönlich eine Sammlung der Podcasts fehlt, die sich selbst politisch dezidiert links einordnen. Mit links ist hier klar links der Mitte gemeint, was Podcasts wie den aktuellen Shootingstar “Lage der Nation” ausschließt. Dieser ist zwar ein politischer Podcast, jedoch der…

Danke für euren #Landesverrat!

10 Jahre netzpolitik.org - Fight for your digital rights!

Mein erster Blogbeitrag bei „Stadtkontext“ soll gleich ein Plädoyer sein für diese Form des Journalismus. Der Auslöser für das Verfassen dieses Gastbeitrags sind die Ermittlungen des – jetzt ehemaligen – Generalbundesanwalts Harald Range gegen netzpolitik.org. Der gleiche Ermittler also, der die NSA wechselseitig SNA nennt oder gar mit der US-Raumfahrtbehörde NASA verwechselt. #Landesverrat heißt hier…