Stadtkontext

Schlagwort: Syrien

TRL038 Der Scheinriese aus Nahost

Wir reden über die Entwicklung der CDU, SPD und AfD in der Innenpolitik, dann geht es um Denis Yucel, Afrin und Syrien im Allgemeinen. Zweites großes Thema ist der Skandal um Oxfam. Als letztes diskutieren wir den letzten Amoklauf in den USA. Die Kurzthemen führen uns nach Südafrika, Bulgarien und Äthiopien.

TRL035 NATO vs NATO

In dieser Folge sprechen wir anfangs über die SPD-Parteitag und ihre Entscheidung in Koalitionsverhandlungen mit der Union zu gehen, über den Angriff der Türkei auf die Kurdisch-Syrische Enklave Afrin, den Government Shutdown in den USA und die Situation nach der Wahl in Chile. Viel Spaß und empfehlt uns weiter wenn ihr uns gerne hört!

TRL029 Patriotische Pflicht

Rob und ich (Andreas) haben uns mal wieder über die Weltlage ausgelassen. Dabei geht es von Ägypten zu den Situationen in Simbabwe und Kenia bis hin zu der Lage der Rohingya in Myanmar. Dazu geht es um die “Friedenskonferenz” Russlands, des Iran und der Türkei in Syrien. Wir streiten über die UNO und die Situation der Weltmächte. Am Ende geht es dann auch noch um Deutschland, die deutsche Linke und die politische Gesamtsituation hier.

Leider gab es diesmal keine Kapitelmarken, nächstes mal wieder, versprochen.

TRL021 Über Teilung und Einheit

Zum Tag der Deutschen Einheit haben Andreas und ich uns getroffen um über das Teilungen zu sprechen, denn Spaltung und Teilungen waren in den letzten Tagen bestimmende Themen des Weltgeschehens. Wir haben uns die Folgen des Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien näher angeschaut und auch das Bestreben der Abspaltung des irakischen Kurdistans besprochen. Zumindest kurz ging es dann auch noch um eine Unabhängigkeitsbewegung in Kamerun. Natürlich fand auch das Thema “Einigung” bei uns Platz: Wir nahmen Macrons Grundsatzrede zur Zukunft der EU ausein