Markiert: Wahlen

TRL063 Das Imperium schlägt zurück

Protest und Chaos standen diese Woche im, Mittelpunkt. Protest gibt es momentan im Sudan und in Algerien. Ins Chaos haben sich hingegen die Regierungen aus Spanien und Großbritannien gestürzt.

Plädoyer für einen neuen Diskurs

Am 30. Januar 2017, zehn Tage nachdem Donald J. Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wurde, habe ich über diese Zeitenwende gesprochen. Nicht nur über diese, auch über die neue Welt in den deutschen Landesparlamenten...

TRL025 Eine Einladung nach Tokyo

Andreas redet mit Friederike, sie lebt in Tokio und dort gab es am 22.10 eine vorgezogene Parlamentswahl. Wir reden darüber, warum die Neuwahl nötig ist, wie wählen und Wahlkampf in Japan abläuft, was die Themen der Wahl waren und was das Ergebnis bedeutet.

TRL022 Regenbogenverbot

Neue Woche, neue Folge. Wir haben diese Woche über mehrere kleine Themen gesprochen. Andreas hat über die Wahl zur Präsidentin in Liberia gesprochen und noch einmal die aktuellen Ereignisse in Katalonien rekapituliert. Daneben ging es um die erfolgreiche Regierungsbildung in den Niederlanden, den Abzug der US-Diplomaten aus Kuba und Diskriminierung von Homosexuellen in Ägypten.

TRL014 Donald Trump ist doof

Nach einer Woche Pause sind wir wieder da. Wir haben über den Brexit und die Streitpunkte Zwischen EU und UK gesprochen. Andreas berichtete vom gescheiterten Misstrauensvotum in Südafrika und von den Präsidentschaftswahlen und Kenia. In den Kurzmeldungen ging es um Trumps Politik bezüglich Russlands und Nordkoreas.

Wahlanalyse zur #hbwahl

Vorbemerkungen:  Ich haben mit den beiden Wahlatlanten, die der Landeswahlleiter mit dem Endergebnis gefüttert hat, gearbeitet. Dort sind die Wahlergebnisse der einzelnen Orts-/Stadtteile eingetragen und dazu noch einige Strukturdaten wie Arbeitslosigkeit oder Altersstruktur der Stadtteile. Ich...