TRL062 Zwei Illegitime Präsidenten

Housetier84

Demogänger und Berichterstatter neben Antifa und Antira auch Gentrifizierung und Freiheit zu Rad. Manchmal sogar mit Intresse an Parteipolitik. Mag Fotos.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Hans Wurst sagt:

    Als ich den Namen “Nowaja Semlja” im Podcast hörte, gab es ein kurzes “da war doch noch was” in den hintersten Hirnwindungen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nowaja_Semlja#Atomtestgebiet

    Das soll übrigens nicht andeuten, es könnte um “Mutanteneisbären” gehen, sondern eher einen weiteren Grund angeben, wieso es in dieser verlassenen Gegend menschliche Siedlungen gibt (natürlich in einiger Entfernung zu Testgebiet).

    Grüße,

    HW

    • Housetier84 sagt:

      “Mutanteneisbären in Russland” wäre auch ein soviel besserer Titel für den Podcast gewesen, verdammt! Danke für den Hinweis.

  2. Hans Wurst sagt:

    “Mutanteneisbären in Russland” wäre auch ein soviel besserer Titel

    Indeed, wobei man sich als an Aussenpolitik interessierter Mensch den Namen “Nowaja Semlja” vielleicht für die nächste Zeit so oder so merken sollte.

    Wie die allwissende Müllhalde (aka. Wikipedia) anmerkt, ist das dortige (Nuklear)testgelände ja durchaus noch “in Benutzung”, auch wenn dort keine nuklearen Sprengsätze mehr gezündet werden.

    Aber:

    https://www.armscontrolwonk.com/archive/1204814/putins-nuke-a-palooza/

    +

    https://www.armscontrolwonk.com/archive/1205364/russias-crashing-cruise-missile/

    +

    freebeacon.com/national-security/pentagon-russia-tested-nuclear-powered-cruise-missile-twice/

    TL;DR:

    Russland testet(e) dort eine nuklear angetriebene (ja, richtig gelesen, und das bedeutet in diesem Fall “offener, unabgeschirmter Kernreaktor”) Cruise Missile (die dann “logischerweise” auch nuklear bewaffnet werden soll).

    Und wer sich gerade fragt “Haben die einen an der Waffel?”, dem kann man nur antworten “Ja, haben sie und zwar genau so wie vor etwa 60 Jahren die andere Seite des kalten Kriegs”.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pluto_(Marschflugk%C3%B6rper)

    Grüße,

    HW