Stadtkontext

Schlagwort: SPD

TRL056 Mia San Mia

Am Sonntag war die Landtagswahl in Bayern. Dementsprechend machen wir einen Exkurs nach Bayern und sprechen über die Wahl. Von uns gibt es qualifizierte und unqualifizierte Einschätzungen, Analysen und Thesen.

TRL049 Schrödingers Grenze

Nach einer kleinen Zwangspause, haben Andres und Rob die Ereignisse der letzten Woche auseinander genommen – vor allem die Regierungskrise und den Streit zwischen CSU und CDU in Deutschland. Daneben sprachen sie über die Wahlen in Mexiko und der Türkei und mehrere andere kleine Kurznews.

TRL048 Horst der Lügner

In dieser Folge haben wir uns besonders mit der Innenpolitik beschäftigt, nämlich die Regierungskrise und der Streit zwischen CDU und CSU. Daneben haben wir über die Proteste in Nicaragua diskutiert und einige Kurznews besprochen.

Plädoyer für einen neuen Diskurs

Am 30. Januar 2017, zehn Tage nachdem Donald J. Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wurde, habe ich über diese Zeitenwende gesprochen. Nicht nur über diese, auch über die neue Welt in den deutschen Landesparlamenten mit der AfD. Ich habe darüber geschrieben wie wir diesen rechten Kräften die Chance geben den Diskurs zu verschieben,…

TRL041 Be-Leave

Nach einem kleinen Spring Break melden wir uns zurück. Wir haben uns nach unserem Rückblick vor allem mit dem Vereinigten Königreich auseinandergesetzt. Dabei ging es um die Verknüpfungen vom Cambridge Analytica und dem Brexit, sowie die Antismemitismusvortwürfe gegen Labour. Dann haben wir uns noch mit zahlreichen Kurznews beschäftigt aus Russland, Äthiopien, Ägypten, Kongo und Katalonien.

TRL040 Vodkaimporte nach Russland

Nach 20 min Vorgespräch zwischen Rob und mir über die “neue” Regierung in Deutschland, den Frauentagsstreiks in Spanien, den Zollerhebungen der USA und den Gesprächen zwischen den Koreas, geht es hauptsächlich um Russland. Dazu haben wir uns Verstärkung von der Journalistin Ute Weinmann geholt. Ute lebt in Moskau und schreibt in Deutschland unteranderem für die Jungle World, das Neue Deutschland und die jüdische Allgemeine. Außerdem hat sie einen Blog mit Russlandbezug. Das Interview wurde auf der Seite von Ute in einem Restaurant geführt, darum bitten wir die Hintergrundgeräusche zu entschuldigen.

TRL038 Der Scheinriese aus Nahost

Wir reden über die Entwicklung der CDU, SPD und AfD in der Innenpolitik, dann geht es um Denis Yucel, Afrin und Syrien im Allgemeinen. Zweites großes Thema ist der Skandal um Oxfam. Als letztes diskutieren wir den letzten Amoklauf in den USA. Die Kurzthemen führen uns nach Südafrika, Bulgarien und Äthiopien.

TRL037 Der Super Bowl der Bälle

Endlich haben wir mal wieder Besuch bekommen. Juliana Okropirise aus Wien hat sich zu uns gesellt und wie haben über die Lage in Österreich gesprochen. Juli hat uns berichtet wie es ist von eine rechtsradikalen Regierung regiert zu werden, was die Menschen dagegen tun und wie sich das Leben verändert hat. Dabei ging es explizit um die FPÖ, Burschenschaften und die Ballsaison in Wien. Natürlich haben wir auch über die Ereignisse in Deutschland der letzte Tag um die Koalitionsbildung gesprochen und ein paar Kurznews zusammengefasst.

TRL036 Der Staatskapitalismus als Ordnungsmacht

In dieser Folge beschäftigen wir uns einmal ausführlich mit Afghanistan und den aktuellen als auch historischen Entwicklungen. Davor unterhalten wir uns über den Grünen Parteitag und die Koalitionsverhandlungen geredet. In der internationalen Politik haben wir noch über  Jemen, Kenia, Tschechien, Polen und Südafrika geredet.